Der Münchner Steuerberater und Wirtschaftsprüfer Hans Kilger setzt mit nachhaltigem Wein und gehobener Gastronomie neue kulinarische Standards in der Südsteiermark. Mit dem jüngsten Kauf des Loisium-Ressorts will er die Region auch einem internationalen Publikum nahebringen.

Mit seinen E-Bikes setzt das südsteirische Familienunternehmen „bikee“ nicht nur neue Qualitätsmaßstäbe, sondern wagt sich auch bei Design und Vertrieb auf neues Terrain. Zudem entwickeln die Firmengründer Michael und Thomas Rath in Kooperation mit großen Playern innovative Mobilitätskonzepte für die Stadt der Zukunft.

Leerstände, Corona-Krise und der Strukturwandel im Handel: Welche Maßnahmen braucht die Grazer Innenstadt, um ihre Attraktivität nachhaltig zu sichern? „SPIRIT of Styria“ lud Grazer Unternehmerinnen und Unternehmer zum Talk über Strategien und Szenarien für die City.

Kräfte bündeln für den Standort der Zukunft: Warum kann es das „Mur Valley“ mit dem Silicon Valley aufnehmen? Was zeichnet das steirische Startup-Ökosystem aus? Und welche Jungunternehmen können in der Krise Chancen nutzen? Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl, SFG-Geschäftsführer Christoph Ludwig und Science-Park-Graz-CEO Martin Mössler im großen Startup-Standort-Interview mit „SPIRIT of Styria“.

Das neue Präsidium der IV-Steiermark mit Stefan Stolitzka an der Spitze präsentiert seine Schwerpunkte und sieht Digitalisierung sowie Investition in Produktion, Innovation und Bildung als zentrale Stellhebel, um den Wandel in der Steiermark erfolgreich zu gestalten. Wesentliche Forderung: „Wir müssen den ,Green Deal‘ zum ,Green Manufacturing Deal‘ machen!“