Rekordergebnis in Zeiten der Pandemie

Das Geschäftsjahr 2020 ist ein weiteres Kapitel in der Erfolgsgeschichte des Leoben-Gutscheines. Erstmals erreicht wurde ein Gesamtumsatz von über drei Millionen Euro, konkret von 3,2 Millionen Euro. „Wir sind sehr stolz, heuer dieses Rekordergebnis erreicht zu haben und möchten uns herzlich bei unseren fleissigen KäuferInnen und den Unternehmen für dieses großartige Ergebnis bedanken!“, sagt Günter Leitner, Geschäftsführer der Citymanagement Leoben GmbH.

Auch im Lockdown für Kunden da

Die Leobener Betriebe sind und waren auch in Zeiten des Lockdowns für Sie da. So können Waren telefonisch oder per E-Mail bestellt werden, die Fachberatung ist natürlich wie auch im persönlichen Gespräch inklusive. Großer Vorteil hierbei ist, dass auch bei diesen Käufen mit Leoben-Gutscheinen bezahlt werden kann.

Es ist ein schönes und überaus positives Zeichen, dass der Leoben-Gutschein sowohl von den UnternehmerInnen, zum Beispiel als Geschenk oder als Bonus an MitarbeiterInnen, als auch von der Bevölkerung gerne gekauft wird. Damit zeigen die LeobenerInnen und die ansässigen UnternehmerInnen Ihre Verbundenheit zur Stadt. Der Leobener-Gutschein ist als Herzenswunsch- Erfüller das perfekte Geschenk und bietet für jeden Geschmack vielseitige Möglichkeiten, lokal nach Lust und Laune zu shoppen.

280 Betriebe lösen den Gutschein ein

„Über den Leoben-Gutschein freuen sich nicht nur Mitarbeiter und Freunde, sondern vor allem die über 280 Leobener Betriebe, bei denen der Leoben-Gutschein eingelöst werden kann. Der Erhalt der Wertschöpfung ist uns wichtig. Dieses Ergebnis unterstreicht gleichzeitig das gute Handelsangebot in unserer Stadt“ sagt Libert Walter, Obmann Verein Stadtmarketing. „Eine Stadt, ein Gutschein, eine Erfolgsgeschichte – mein Dank geht an die KundInnen für die großartige Unterstützung des stationärenEinzelhandels“ ergänzt Christian Trampus, Centermanager des Leoben City Shopping.

 

Citymanagement- Leoben

 

@Bilder: beigestellt Holding-Leoben, Oliver Wolf