Die heimische Exportwirtschaft zeigt sich auch in Corona-Zeiten widerstandsfähig. Eine gute Nachricht, denn mehr als jeder zweite Euro in der Steiermark wird im Außenhandel erwirtschaftet. RLB-Vorstandsdirektor Rainer Stelzer und OeKB-Vorstand Helmut Bernkopf bekräftigen ihre Unterstützung und Partnerschaft mit der Exportwirtschaft.

Sehr gute Ergebnisse erzielte der steirische Raiffeisen-Sektor im abgelaufenen Geschäftsjahr. Überschüsse stärken den Eigenmittelpolster von 3,6 Milliarden Euro und dienen der Stabilität der steirischen Wirtschaft in Krisenzeiten.

Banken sind derzeit die wichtigsten Schaltstellen, um Unternehmen vor liquider Austrocknung zu bewahren. „SPIRIT online“ lud Bernd Meister, Landesdirektor Firmenkunden Steiermark der UniCredit Bank Austria, zum Interview über aktuelle Herausforderungen, wachsende Banken-Kritik und gesetzliche Vorgaben.

Zufriedenstellend fällt die vorläufige Bilanz der Volksbank Steiermark für das Jahr 2019 aus. „Hausbank sein heißt jetzt, noch mehr für unsere Kunden da zu sein“, betont GD Regina Ovesny-Straka.