Aufgeschoben, aber nicht aufgehoben: Die Coronavirus-Pandemie wirbelt auch den Zeitplan für die im September 2020 geplante Europameisterschaft der Berufe, EuroSkills 2020, durcheinander. Die gute Nachricht: Die Veranstalter und World Skills Europe konnten sich bereits auf einen neuen Termin im Jänner 2021 einigen.

Weshalb Unternehmen gerade jetzt auf qualifizierte Profis setzen sollten. Dominic Neumann, Obmann der Fachgruppe UBIT in der WKO Steiermark, mahnt zur Vorsicht bei fragwürdigen Angeboten und rät zum Know-how heimischer Experten.

Hermann Talowski, Unternehmer und Obmann der Sparte Gewerbe und Handwerk in der WKO Steiermark, fordert mit eindringlichen Worten die schrittweise Öffnung von Betrieben ab Mitte April. Sonst drohe eine beispiellose Pleitewelle und unabsehbare Schäden für Wirtschaft und Gesellschaft.