Vom Wachstum in Zeiten der Corona-Krise: Mit seinen Videokonferenzlösungen generiert das Grazer Software-as-a-Service-Startup „eyeson“ in der neuen Normalität jede Menge zusätzliche Kunden.

Eine Branche zwischen Existenzangst und leiser Zuversicht: Welche Chancen hat der steirische Tourismus in der „neuen Normalität“? Und mit welchen Strategien rüsten sich heimische Hoteliers für die Zukunft? Unser „Talk am Ring“ als virtueller Round-Table über touristische Perspektiven für die Steiermark.

Mit Schneid‘ gegen die Krise: Im Auftrag von Weltmarken entwickelt und produziert die PAYER Group mit Sitz im steirischen St. Bartholomä Consumer-Products vom Rasierer bis zum Barttrimmer sowie innovative medizintechnische Produkte. Payer-CEO Michael Viet im Interview über systemrelevante Produktion in Österreich, steirische Cutting-Kompetenz und die Zukunft der Globalisierung.

„Krise als Chance? Vielfach zynisch, aber wahr.“ Der selbstständige Unternehmensberater Jürgen Götzenauer im Interview über die Frage der Handlungsfähigkeit nach der Schockstarre, ein mögliches Triage-System für die heimische Wirtschaft, die Folgen des aktuellen Digitalisierungsschubs und wie sich die Phasen des unternehmerischen Umbruchs anhand eines Modells aus der Psychiatrie erklären lassen.

Ein Algorithmus, der die Welt hoffen lässt. Mit ihrer „Suchmaschine für Enzyme“ liefert das Grazer Startup Innophore einen wichtigen Forschungsbeitrag für die Bekämpfung des Coronavirus. CEO Christian Gruber über virtuelles Stöbern und reale Erfolgschancen.